AIRDUC PUR-INOX 355 FOOD-AS

Antistatischer Lebensmittelschlauch und Pharmaschlauch, schwer, Edelstahldraht (INOX)

Aufbau:
Konstruktion, Werkstoff: AIRDUC® Profilschlauch
1. in der Wandung fest eingegossener Federstahldraht; Spirale: Edelstahldraht (INOX)
2. Wandung: permanent-antistatisches Premium Ether-Polyurethan (Pre-PUR®)
3. Wandstärke ca. 1, - 1,5mm

Eigenschaften:
• schwere Ausführung
• hoch abriebfest
• erhöhte Druck- und Vakuumfestigkeit
• Zulassung nach EU-Verordnung 10/2011 und der neuesten Verordnung 2015/174 durch ein unabhängiges Prüfinstitut für den gesamten Schlauch, Polyurethan lebensmittelecht nach: FDA 21 CFR 177.2600
• geruchs- und geschmacksfrei
• mikroben- und hydrolysefest
• gute Öl-, Benzin- und Chemikalienbeständigkeit
• sehr gute Kälteflexibilität
• Wandung permanent antistatisch: Durchgangswiderstand und Oberflächenwiderstand < 10⁹ Ω
• gemäß TRGS727 und ATEX 2014/34/EU: zum pneumatischen Transport brennbarer Stäube und Schüttgüter (Zone 20, 21, 22 im Inneren), zur Aspiration brennbarer Stäube (Zone 22 im Inneren), zum Fördern für brennbare Flüssigkeiten (innen Zone 0, 1, 2), zum Fördern für nicht brennbare Flüssigkeiten, zum Einsatz in Zone 1 und 2 (Gase), zum Einsatz in Zone 0 (Gase)
• gemäß DIN 26057 Typ 3
• RoHS konform

Anwendungen:
• flexibler Schlauch für hohen Durchsatz an abrasivem Pulver, Schüttgut, Granulat und für Gase
• Lebensmittelindustrie, Pharmaindustrie: Lebensmittel, Pharmazeutika
• Förderung von z.B. Reis, trockene Lebensmittel, Getreideprodukte, Zucker, Milchpulver, Pulver, Kaffee, Tee, Getreide, Mehl, gefrorene Lebensmittel
• Vakuumförderer, Saugförderer, Dosiersystem
• Tablettenpresse
• Mischer, Trockner, Verpackungsmaschine, Big-Bag Befüllung und Entleerung, Mühle
• Industriesauger, Staubsauger
• explosionsgefährdeter Bereich
• Tierstall: Futtermittelförderung, Futtermittelanlage, Futtermitteltransport

Temperaturbereich: -40°C bis +90°C

834 KB
AIRDUC PUR-INOX 355 FOOD-AS Datenblattfür Sie als PDF zum Download.
Stand: 2017.01

Sprechen Sie unsere Schläuche Spezialisten

(autom. E-Mail Link) einfach direkt an!

Telefon: 030 / 72 39 04 - 20

Fax: 030 / 72 39 04 - 620