.maintenance

Maschinen Messtechnik

Warum Maschinenzustandsüberwachung?

Wer heute in der Instandhaltung vorplanen kann ist deutlich im Vorteil, denn ungeplante Stillstände kosten nicht nur den eigentlichen Produktionsausfall. Die Beschaffung von Ersatzteilen unter enormem Zeitdruck ist nicht nur ein aufwendiges Geschäft, sondern oft auch ein sehr kostspieliges. Mit einer optimalen Zustandsüberwachung, die rechtzeitig vor Schäden warnt oder Hinweise auf beginnende Schäden gibt, wird Ihre Instandhaltung planbarer und damit natürlich deutlich günstiger.

Hier gibt´s mehr zum Thema WEBER.SPM Messtechnik:

Welche SPM.Technik wird eingesetzt?

Der Bearing Checker

Mit dem Bearing Checker haben Sie ein handliches Messgerät, das in jede Westentasche paßt. Mit eingebautem Temperaturfühler und zuverlässiger Wälzlageranalyse (SPM dBm/dBc) arbeiten Sie mit diesem kostengünstigen Gerät ohne umfangreiche Schulungen. Die optimale Einstiegsausstattung für jeden Instandhalter.

 

389 KB
Bearing Checker kaufen?Wenn Sie dieses Gerät kaufen möchten: Hier finden Sie alle techn. und kaufm. Daten als pdf download...

Der Leonova Infinity

Der Leonova Infinity ist sozusagen die „S-Klasse" der Handmessgeräte. Diese zukunftssichere und offene Plattform bietet viele Einzelfeatures, zu denen wir gerne weitere Informationen zusenden.

Messung: Temperaturbereich -10°C bis +350°C, thermische Empfindlichkeit <0,2°C bei 25°C, minimaler Fokussierabstand 0,3 m, Batterie: Lithium-Ionen-Akku, wiederaufladbar und während des Einsatzes austauschbar, Netzadapter 90-260 V AC, 50/60 Hz, Gewicht: 550 g, Schnittstellen: USB Bildübertragung zum PC, MPEG4.

 

5,67 MB
Der LeonovaAusführliche technische Informationen zum Leonova finden Sie hier als pdf download...

Wie kann man die Daten auswerten?

Je nach Gerät bietet die SPM.Technik verschiedene Möglichkeiten: Über eine einfache optische Zustands-Sofortmeldung am Gerät bis hin zur Auswertung per Software je Messstelle ist vieles möglich. Dabei vergleicht das Messgerät die gemessenen Daten automatisch mit zigtausenden Wälzlagerdaten der führenden Hersteller, deren Schmierdaten, den ISO empfohlenen Schwingungsgrenzwerten u. v. m. die jeweils bereits in den Geräten hinterlegt sind.

 

Was kostet der Einsatz der SPM.Technik?

Der Bearing Checker - als optimales Einstiegsgerät - ist mit seiner Ausstattung und der einfachen Bedienung sehr günstig und gehört eigentlich in den Werkzeugkoffer eines jeden Instandhalters. Sprechen Sie uns an und testen Sie dieses einfach zu bedienende Gerät. Kontakt: Bearing Checker testen!

Die weiteren SPM.Geräte sind in ihrer Funktion sehr unterschiedlich und im Falle des Leonovas auch auf den Anwendungsfall speziell ausgestattet. Das macht die SPM.Technik für Sie sehr gut kalkulierbar. Im persönlichen Gespräch können Sie sich über die Einsatzmöglichkeiten der Messgeräte einen Überblick verschaffen, sowie ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot erhalten. So sind Sie von Anfang an komplett informiert und haben die Möglichkeit die Geräte auch im Einsatz vor Ort zu bewerten.

Die WEBER.Dienstleistung (WEBER.toolbox)

Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Messtechnik auch als WEBER.Dienstleistung an:

Wir erstellen Ihnen ein massgeschneidertes Angebot, nachdem wir Ihre Anlage besichtigt haben, als einen Baustein der WEBER.toolbox und das bundesweit.

Weitere Bausteine für Ihre vorbeugende Instandhaltung präsentiert Ihnen gerne einer unserer Fachberater.