Öl-/Benzinschlauch

nach EN 12115 / TRbF 131/2/ATEX

Aufbau:
Dieser dorngefertigte Tankwagenschlauch für schwere Einsätze hat eine glatte schwarze Schlauchseele aus Nitrilgummi NBR 1. Die Schlauchdecke ist schwarz mit einer Stoffmusterung und besteht aus Synthetischem Gummi. Dazwischen befindet sich eine Einlage aus hochreißfestem synthetischem Cordgewebe.

Eigenschaften:
Dieser abriebfeste Mineralölschlauch ist antistatisch ausgerüstet, schwer entflammbar und ist zum Einsatz in Atexbereichen geeignet. Außerdem weist die Schlauchdecke eine Öl-, Wetter- und Ozonbeständig auf.

Anwendungen:
Besondere Eignung findet der Druckschlauch beim Durchleiten von Mineralöl, Benzin, Biodiesel, E 10 und eine Vielzahl von Mineralölprodukten mit einem Aromatengehalt bis 50%, sowie für pflanzliche Öle und Fette.

Temperaturbereich: ca. -30°C bis +100°C

Artikel-Nummer Schlauch-Ø innen
mm

Wandstärke
mm

Betriebsdruck
bar
340019 19,0 6,0 20
340025 25,0 6,0 16
340032 32,0 6,2 16
340038 38,0 6,5 16
340050 50,0 8,0 16
340065 63,5 8,0 16
340075 75,0 8,0 16
340080 80,0 8,0 16
340100 100,0 8,0 16
340150 150,0 9,0 16

 

Sprechen Sie unsere Schläuche Spezialisten

(autom. E-Mail Link) einfach direkt an!

Telefon: 030 / 72 39 04 - 20

Fax: 030 / 72 39 04 - 620