.trading

Wälzlager

Spannlager

INA-Spannlager sind einbaufertige Wälzlager zur Gestaltung besonders wirtschaftlicher Lagerungen. Diese robusten Maschinenelemente werden in vielen Bauformen geliefert, die sich im Wesentlichen durch die Mantelfläche ihrer Außenringe, ihre Befestigung auf der Welle und ihre Abdichtung voneinander unterscheiden.

Spannlager mit sphärischer Mantelfläche kompensieren in Gehäusen mit hohlkugeliger Bohrung statische Fluchtungsfehler der Welle. Sie sind bei Bedarf nachschmierbar und durch die speziellen Befestigungsarten besonders montagefreundlich. Dreiteilig aufgebaute und auf die Anwendung abgestimmte Dichtungen sichern den Betrieb auch bei schwierigen Bedingungen.

Die klassischen Anwendungsgebiete für diese Lager sind der Agrar-, Bau- und Bergbaubereich, Förderanlagen, Textil-, Papier- und Holzbearbeitungsmaschinen sowie Maschinen für die Abfüll-, Holz- und Verpackungsindustrie.