Stehlagergehäuse, geteilte und ungeteilte

Auswahl an Stehlagergehäusen von FAG, SKF,...

Geteilte und ungeteilte Stehlagergehäuse sind in der Regel für Lagerungen mit Pendelkugellagern, Tonnenlagern und Pendelrollenlagern bestimmt. Das abnehmbare Gehäuseoberteil bei geteilten Stehlagergehäusen, das zum Unterteil durch Spannstifte zentriert ist, erleichtert den Einbau und die Wartung. Die Oberteile dürfen nicht ausgetauscht werden.
Toleranzangaben für Lagersitze gelten bei geteilten Gehäusen nur für den Anlieferungszustand, das heißt vor dem Lösen der Verbindungsschrauben zwischen Ober- und Unterteil.

Technische Produktdaten unserer Stehlagergehäuse

Weiterführende technische Daten der einzelnen FAG Stehlagergehäuse (Baureihen, Produktdatenblätter als pdf, CAD-Konstruktionszeichnungen,...) erhalten Sie direkt hier: FAG Stehlagergehäuse

Für Produktinformationen anderer Hersteller sprechen Sie uns bitte an!