WEBER.Berlin

Ein kleiner Rückblick in der Firmenhistorie

Im Jahr 1997 erfolgte der Ausbau der Unternehmensgruppe in Berlin. Die Firma Hohndel - Desch Antriebselemente GmbH & CO. KG wurde gekauft, drei Jahre später die Gerh. Buschmann Handelsgesellschaft mbH. Beide Unternehmen sind seit dem 01.01.2002 verschmolzen. Es entstand die Weber Industrietechnik Berlin GmbH & Co. KG - das heutige Zentrallager Nord. Der Name Hohndel-Desch stand seit 1953 in Berlin für umfassendes Know-how und Lieferbereitschaft im Segment Antriebselemente und Wälzlager. Mit der zusätzlichen Verbindung zu dem namhaften Hersteller von Antriebselementen DESCH, wurde darüber hinaus eine breite Fachkompetenz in den Bereichen Keil- und Zahnriemen, Keilscheiben und Kupplungen erreicht. Die Firma Gerh. Buschmann, die seit über 80 Jahren ihre Kundschaft im berliner und brandenburger Raum durch ihre Leistungsfähigkeit in den Sortimenten Antriebstechnik und Wälzlager erfolgreich unterstützt, überzeugt ihre Kunden darüber hinaus in den Fachgebieten Arbeitsschutz, Schläuche, Armaturen und insbesondere in der Dienstleistung.

Weber Industrietechnik Berlin GmbH & Co. KG

Telefon: 0 30 / 72 39 04-0 Fax: 0 30 / 72 39 04-99

E-Mail: info.berlin@rolf-weber-gruppe.de