Seminar Sparpotential Instandhaltung

Erkennen von Zusammenhängen/Schwachstellen; Inspektionspläne und Aufgaben der Bediener

Seminarinhalt:

(Auswahl/Beispiele)

  • Herausforderung „Moderne Instandhaltung"
  • Kosteneinsparpotentiale durch zielorientierte Inspektion und Diagnose
  • Schadenspotentiale und -entwicklung verschiedener Maschinenelemente
  • Frühsignale von Verschleiß, Instandsetzungsfehler, stoffliche Veränderungen
  • Humandiagnose
  • Instandsetzungspläne, Schwachstellen, Kernelemente
  • Inspektion als Aufgabe der Maschinenbediener
  • Fehlerpotentiale
  • Technische Voraussetzungen
  • Organisatorische Schwachstellen und Folgen

 

Zielgruppe:

  • Instandhaltungsleiter
  • Produktionsleiter

 

 

Termine:

Wir bieten an unseren Standorten (und natürlich auch bei Ihnen im Unternehmen) unterschiedliche Termine an. Bitte sprechen Sie uns daher direkt an. Vielen Dank!

Dauer: 1 Tag / 8.30 - 17.00 Uhr

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Kosten: auf Anfrage

Gerne bieten wir Ihnen unsere Seminare auch als Inhouse Seminare bei Ihnen an! Inhalt, Dauer und Preise auf Anfrage!

Anmeldung und Informationen

Die Preise für die Seminare verstehen sich netto zzgl. MwSt. (Preis i.d.R. inklusive Schulungsunterlagen, Getränke und Verpflegung während der Seminare, exklusive Hotel).

Bei Seminaren mit begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Ein Anspruch auf einen Seminarplatz besteht nicht. Wir behalten uns vor, ein Seminar abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Sollten Sie weitere Fragen zu den Seminaren oder Übernachtungsmöglichkeiten haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Rolf Weber KG
Rolf-Weber-Platz 1-2
95197 Schauenstein
seminare@rolf-weber-gruppe.de

Tel. + 49 (0) 92 52 / 99 33-28

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und die Seminar-Rechnung, welche vor Seminarbeginn beglichen sein muss. Bei Storno nach Bestätigung der Seminaranmeldung werden 50% des Seminarpreises zurückerstattet. Keine Rückerstattung erfolgt bei Stornierung eine Woche vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen. Kosten, die infolge einer Stornierung für eine Hotelreservierung entstehen, werden von der ROLF WERBER GRUPPE nicht übernommen.