Geteilter Wellendichtring


Bereits vor einigen Jahren haben unsere Dichtungsspezialisten am Standort in Köln einen eigenen geteilten Wellendichtring entwickelt.

Die Vorteile liegen klar auf der Hand - schnelle und sichere De- und Montage:
Die umfangreiche De- und Montage beim Austausch eines abgedichteten Lagers entfällt, da wir neben einem geteilten Wälzlager nunmehr auch dessen Abdichtung mit anbieten können.

Funktion:
Dabei übernimmt unser geteilter Wellendichtring mit Hilfe eines Ringes die Abstützung und Zentrierung des geteilten Wellendichtringes (siehe Foto) und gewährleistet ein abgedichtetes Wälzlager, wie man es auch bei der ungeteiltes Bauart kennt.

Baugrößen:
Die geteilten Wellendichtringe bieten wir in verschiedenen Baugrößen an - Standardgrößen gibt es nicht! Sonderanfertigungen sind die Regel, da wir auftragsbezogen fertigen - meist in Größen zwischen 60 und 360 mm Außendurchmesser (metrisch und zöllig). 

Fragen zum WEBER.WEDI (autom. E-Mail Link)?

 

Einfach eine E-Mail senden

und unser Kölner Spezialist und Entwickler für den geteilten Wedi

meldet sich so rasch wie möglich!

 

Oder rufen Sie Peter Eitner gleich selbst an:

0 22 34 / 18 36 - 30