.trading

Polyurethane (PUR) Werkstoff für CNC gedrehte Dichtungen

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: PU 93

Beschreibung: PU 93 Shore A weist ähnliche mechanische Eigenschaften wie HPU auf. Es hat einen Einsatztemperaturbereich von -30°C bis 110°C.
In Anwendungen mit Hydraulikflüssigkeiten, Öl in Wasser-Emulsionen (HFA, HFB) und pflanzlichen Ölen sollte eine Temperatur von 60°C nicht überschritten werden. (Im Falle der Überschreitung dieser Temperatur sollte HPU bevorzugt werden). Dieses PU wird im Spritzgussverfahren gefertigt und ist gut drehbar.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: SL-PU 55D

Beschreibung: SL-PU 55D zeichnet sich durch eine sehr gute Druckbeständigkeit und geringe Reibung aus. Besonders in Anwendungen in denen es Problem mit der Schmierung gibt kann dieser Werkstoff Abhilfe schaffen. In vielen Fällen kann PTFE durch SL-PU 55D als Ersatz mit wesentlichen Vorteilen kommen.
Die einfache Montage ist nur der auffälligste Vorteil dieses Werkstoffes.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: SL-PU

Beschreibung: SL-PU ist ein spezielles, mit Festschmierstoffen gefülltes, Polyurethan und wird besonders für Trockenlaufanwendungen in der Pneumatik eingesetzt.
Heutzutage werden bei vielen Anwendungen keine Schmiermittel mehr eingesetzt, um unsere Umwelt zu schonen. Festschmierstoffe verringern die Reibung zwischen dem Zylinder und der Dichtung.
Die Bearbeitungseigenschaften beim Drehen, Fräsen und Schleifen sind ausgezeichnet. Sie können mit diesem Material Dichtungen von höchster Qualität mit Hilfe unseres DMH SYSTEMS herstellen.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: LT-PU Plus 57D

Beschreibung: LT-PU Plus 57D ist ein Hydrolyse beständiger Werkstoff für Temperaturen bis -55°C und +110°C. Besonders geeignet ist dieses Material in Kombination mit Vorspannelementen aus weichen Gummielastomeren als Gleitringdichtung oder als Abstreifer für starken Schmutz.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: LT-PU PLUS

Beschreibung: LT-PU plus ist eine Neuentwicklung für noch tiefere Temperaturen. Speziell in der Mobilhydraulik ist der Endbestimmungsort der Anlagen nicht immer offensichtlich.
Mit LT-PU plus ist man auf alle Fälle bis - 55°C auf der sicheren Seite. Zusätzlich ist es auch etwas leichter zu bearbeiten als LT-PU.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: LT-PU

Beschreibung: LT-PU wurde für Temperaturen bis -50°C entwickelt. Dieses Material ist auch einsetzbar bei Bedingungen wie im arktischen Klima.
Mit unserem DMH SYSTEM können Sie Dichtungen von höchster Qualität mit diesem Material produzieren.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: C-HPU 72

Beschreibung: C-HPU 72 Shore D wird sowohl im Gussverfahren als auch im Spritzguss hergestellt und eignet sich für Seilrollen, Walzkörper und für unterschiedliche Dichtungen und Stützringe.
Die Bearbeitbarkeit ist hervorragend. Drehen und Fräsen auf hohem Niveau stellt kein Problem dar. Dieses Material hat eine Betriebstemperatur von -20°C bis 110°C.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: C-HPU 57

Beschreibung: C-HPU 57 Shore D ist ein gegossenes, hydrolysebeständiges Dichtungsmaterial das für viele Zwecke einsetzbar ist.
Dieses Material ist durch seine hervorragenden mechanischen Eigenschaften gekennzeichnet. Vor allem die geringere Reibung ist hilfreich in vielen Anwendungen. Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit wird dieses Material bei Hochdruck-Anwendungen verwendet. Die Bearbeitung ist vergleichbar mit unserem C-HPU 96.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: C-HPU 96

Beschreibung: C-HPU 96 Shore A ist unser gegossenes und hydrolysebeständiges Allzweck-Dichtungsmaterial.
Dieser Werkstoff zeichnet sich durch seine hervorragenden mechanischen Eigenschaften aus. Zusätzlich ist er auch FDA konform.
Als Folge der hohen Elastizität ist die Bearbeitung etwas schwieriger als bei unserem Standard H-PU 95. Wir bieten C-HPU 96 in verschiedenen Farben an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Halbzeugabteilung.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: H-PU 55 D

Beschreibung: H-PU 55 D ist ein universell einsetzbares Dichtungsmaterial. Es zeichnet sich besonders durch seine guten Eigenschaften über einen weiten Temperaturbereich aus.
Dieses hydrolysebeständige Polyurethan wird oft als Gleitringdichtung in Kolben- und Stangendichtungen wie DK108 oder DS129 verwendet.
Es hat viele Vorteile im Vergleich zu PTFE. Einfache Installation und hohe Druckfestigkeit charakterisieren diese H-PU Variante. Die Bearbeitbarkeit durch Drehen, Fräsen und Schleifen ist ausgezeichnet.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: HPU SOFT

Beschreibung: HPU SOFT ist eine Weiterentwicklung von DMH100 HPU und zeichnet sich durch die hervoragende Beständigkeit gegen viele Betriebsstoffe aus und bietet mehr Elastizität als alle bisherigen PU´s in DMH Programm. Mit DMH107 HPU SOFT bieten wir einen Werkstoff an der die Anforderungen der Pneumatik und Hydraulik abdeckt. Ein Vorteil gegenüber Gummi Elastomeren ist die gute Verschleißeigenschaft (Abrieb) sowie die bekannten Vorteil von PU.

Werkstoff: Polyurethane (PUR)

Werkstoffbezeichnung: H-PU 95

Beschreibung: H-PU 95 Shore A ist ein universell einsetzbares Dichtungsmaterial, das vor allem durch seinen breiten Bereich der Einsatztemperatur charakterisiert werden kann.
Dieses hydrolysebeständige Material kann auch dann noch einsetzen werden, wenn andere PU's schon längst versagen. Es hat exzellente Dreh-, Fräs- und Schleifeigenschaften.
H-PU weist sehr gute Werte bei der Zugfestigkeit, Bruchdehnung und Reißfestigkeit auf. Der Druckverformungsrest ist sehr gering. Weitere Vorteile sind die ausgezeichnete Verschleißfestigkeit, hohe Elastizität, hohe dynamische Belastbarkeit sowie eine geringe Gasdurchlässigkeit. Zusätzlich besitzt es auch die FDA Zulassung. Dieses Material wird sowohl gespritzt, als auch gegossen hergestellt.

Oder konfigurieren Sie Ihre Dichtung jetzt einfach und zeitsparend selbst - mit der:

WEBER.App Seal 4.0